Stubbe-head-logo-60004

SEIT 1993

adr_stubbe

Angeln und Jagen

Fischerprüfung - Online

Home

Angeln

Jagen

Natur

Dies&Das

Kontakt

Onlineshop

Impressum

Jagen

Jagdsaison Haarwild

Jagdsaison Federwild

Schonzeiten

Schalenwild

Schwarzwild

 

- Keiler
- Bache
- Frischling
- Überläufer
- Fachbegriffe

 

 

Als Bache wird das weibliche Wildschwein ab dem dritten Lebensjahr bezeichnet

Schwarzwild  ( Schalenwild - Haarwild - Hochwild  )
 - Bache

Bache

Als Bache (Bach, Bachin) wird das weibliche Wildschwein ab dem dritten Lebensjahr bezeichnet. Hier spricht man auch von einer dreijährigen- sowie einer vierjährigen Bache. Ab dem vierten Lebensjahr wird auch von alter-, grober- sowie starker Bache gesprochen. Bereits vor der Vollendung des ersten Lebensjahres erreichen gut entwickelte Frischlinge ihre Geschlechtsreife. Die Tragezeit beträgt beim Schwarzwild 110 bis 120 Tage. 2 Bachen mit ihren FrischlingenKurze Zeit vor dem Frischen (Gebären) verlässt die Bache die Rotte, um einen Frischkessel aus Gras und Zweigen zu bauen. Im April/Mai erblicken in der Regel dann bis zu 8 behaarte Frischlinge mit offenen Augen die Welt. Frühestens eine Woche nach dem frischen (werfen) verlassen die Frischlinge das erste Mal den Kessel. In den folgenden drei Monaten werden die Frischlinge noch von der Bache gesäugt, wobei nicht selten beobachtet werden kann das sich mehrere Bachen gemeinsam um den Nachwuchs bemühen. In der Regel bilden die Bache mit ihren Frischlingen, sowie einigen Überläufern (Frischlinge im zweiten Lebensjahr) eine neue Rotte . Solch eine Rotte kann immerhin aus bis zu 40 Tieren bestehen. In besonderen Fällen kann es zu zwei Würfen kommen, dieses ist zum Bespiel der Fall wenn die Bache ihre Frischlinge früh verloren hat, oder wenn ein besonders gutes Mastjahr herrschte. Dann kann der jährliche Zuwachs bis zu 200 Prozent betragen. Der normale jährliche Zuwachs liegt jedoch bei 50 bis 130 Prozent des Gesamtbestandes an Schwarzwild.

 

 

 

 

 

 

Stand: 22 Dezember, 2013

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2000 - 2013
Stubbe Software. 
Alle Rechte vorbehalten.