SEIT 1993

adr_stubbe

Dies&Das

Kanada-Manitoba

Reizthema Setzkescher

Fliegenfischen

Köderfisch

Portugal-Algarve

Griechenland-Santorin

Angelspiele

 

 

Kormoran, Haubentaucher und Co.

Dissertation Dr. Zimmermann

 

- Ausgangssituation S.1/3
- Ausgangssituation S.2/3
- Ausgangssituation S.3/3
- Hecht Verletzungen
- Fangstatistik Schleie
- Jahresbedarf
- Nahrungsspektrum
- Zusammenfassung
- Literaturverzeichnis

Auszüge aus:

Untersuchungen der Fischbestände in der
Fußacher Bucht

© Dr. K. Zimmermann

© Copyright 2000 - 2013
Stubbe Software. 
Alle Rechte vorbehalten.

Stubbe-head-logo-60004

Angeln und Jagen

Fischerprüfung - Online

Home

Angeln

Jagen

Natur

Dies&Das

Kontakt

Onlineshop

Impressum

Wer denkt als Angler und Jäger nicht sofort an Kanada wenn Bilder von schier unendlichen Wäldern, unterbrochen von kleineren oder größeren Flüssen und Seen mit kristallklarem Wasser gezeigt werden.

... und wenn es die Zeit zulässt kann man bei solchen Bildern  leicht in Tagträume vom nächsten Urlaub verfallen. Träume vom erfolgreichen Fischen, die Begegnung mit mächtigen Büffeln und neugierigen Bären ...

Meist werden solche Träume schnell wieder in den Hintergrund verschoben, wenn die Gedanken an die Kosten für solch einen Urlaub kommen. Aber das muss nicht sein, Peter Konstantinoff bietet auf seinen Seiten im Internet solch einen Urlaub auch für den normalen Geldbeutel an.

Da staunen wir Europäer - Service geht über alles. Im Restaurant, im Geschäft, beim Einkauf, an der Tankstelle, über allem steht Service an erster Stelle. "Können wir Ihnen behilflich sein" ist mehr als eine Floskel, sie ist der Grundpfeiler im Alltag.

In Kanada ist das Klima je nach Jahreszeit und Region sehr unterschiedlich. Im Sommer ist es tagsüber heiß, während es abends recht kühl werden kann. Manitoba, gelegen zwischen den Provinzen Ontario, Saskatchewan und Nunavut, sowie an der Grenze zu den Vereinigten Staaten (North Dakota und Minnesota), hat den typisch kanadischen Abwechslungsreichtum zu bieten der aus der Größe dieses Landes hervorgeht.

Manitoba ist  etwa 3x so groß wie Deutschland, hat jedoch nur etwa 1,4 Millionen Einwohner und auch heutzutage ist Manitoba, das „Land der vielen tausend Seen“,  eine Provinz in der die Natur oftmals eine lautere Stimme hat als der technische Fortschritt.

Die Hauptstadt von Manitoba ist Winnipeg mit ca. 650.000 Einwohnern. Platz spielt keine Rolle - die Strassen sind breit, die Bebauung überwiegend als Einfamilienhäuser, mit Rasen und großzügiger Einfahrt, eben typisch kanadisch.

kleiner Wasserfall - Manitoba
Büffel - Bison
Bär - Braunbär
Kanada - Manitoba

Eine tödliche Sünde wäre es, sich in diesem Land in einem Hotel einzumieten. Dafür ist dieses Land zu abwechslungsreich. Ein Wohnzimmer auf Rädern bietet sich hier schon eher an, und das zu  Tagespreisen (ab ca. 100 Eur) bei dem ein Hotel kaum mithalten kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand: 22 Dezember, 2013