Füllschnur mit diesem Tool Online berechnen - Angeln und Jagen

Seit 1993
Angeln und Jagen
Direkt zum Seiteninhalt
Oft ist es zu teuer die gesamte Spule mit einer hochwertigen Schnur aufzufüllen, hier greift man dann auf eine einfache kostengünstige Schnur zu, mit der zunächst der erste Teil der Spule befüllt wird und erst dann die eigentliche Wurfschnur aufgebracht wird.

Mit diesem Tool können sie hier die Füllschnurlänge / Unterfütterung auf Basis der Spulenkapazität berechnen. Meist ist die Spulenkapazität (Bsp.: Ø 0.35 x 100m) auf dem Rand der Spule aufgedruckt. Mit Wurfschnur ist die Schnur letztendlich gemeint welche, wie es der Name schon sagt, zum Fang ausgeworfen/ausgelegt wird, und die Füllschnur ist die einfache (billige) Schnur die zum einen als Halt vor dem durchrutschen dient und den Geldbeutel schont. Auch hier sei angemerkt das die Füllschnurlänge nur ein Anhaltswert sein kann, denn ungleichmäßige Schnurdurchmesser, Fehlangaben der Hersteller, Kreuzwicklung durch zu kurzen Wickelhub sind nur einige Fehlerquellen.

Spulenkapazität

Schnurdurchmesser Ø mm:

 

 

Schnurlänge Meter:

 

 

 

 

Wurfschnur

Durchmesser Ø mm:

 

 

Länge Meter:

 

 

 

 

Füllschnur / Unterfütterung

Durchmesser Ø mm:

 




Es müssen alle Felder ausgefüllt werden


Zurück zum Seiteninhalt