SEIT 1993

 

Angeln und  Jagen

 Fischerprüfung - Online

  

 

Stand: 16 Oktober, 2019


Home

Angeln

Jagen

Service

Dies&Das

Datenschutz

Impressum

Angeln

Aal

Angeln Von der Fischerprüfung, über Infos zu unseren heimischen Fischarten und deren Laichzeiten, sowie Fischkrankheiten, bis hin zur Bestimmung der Gewässergüte

 

DND - Software - Palette


Fischerprüfung
Fachlexikon
Fangtagebuch
Gewässerführer
Ökosystem Wasser

 Zum Jahreswechsel 2010 wurden  Produktion und Versand eingestellt. Seit Ende 2019 steht  der größte Teil als Onlineversion hier kostenfrei zur Verfügung

 

Peter Stubbe

Fachautor und Softwareentwickler
u.a. für die Fachzeitschriften:
Blinker und Fisch&Fang

Referenzen

JAHR-Verlag
PAUL PAREY Verlag

Zeitschrift Blinker - Braunschweiger Zeitung
 

Im 10 Jahr kommt unser Gewässerführer mit annähernd 4000 Angelgewässern daher. Für Angler und Sportfischer zur Planung eines Kurzurlaub, oder auch einem größeren Angelurlaub an Flüssen und Seen in Deutschland

Wo fängt man in Deutschland

DND - FISHING 4
Wo fängt man in Deutschland?

Systemanforderungen: Win 98/ME/XP/NT4.5/2000
Datenträger: CD-ROM

Im 10. Jahr nach dem erstmaligen erscheinen als Wo fängt man in Deutschland? der Zeitschrift Fisch&Fang, kommt der Gewässerführer mit annähernd 4.000 Angelgewässern daher, z.T. mit Anfahrts-/Gewässerskizzen, Fotos und Videos. Für Angler und Sportfischer die sich nicht damit zufrieden geben an ihrem Hausgewässer bzw. Vereinsgewässer zu Angeln. Für die Urlaubsplanung und für Reisen innerhalb von Deutschland ist dieses Programm ein muß. Traumhafte Landschaften und Angelgewässer auf Fotos und Videos lassen die Planung für das Ziel schwerfallen, für einen Kurzurlaub, oder auch einem größeren Angelurlaub an Flüssen und Seen in Deutschland

Neben dem typischen Fischartenbestand erhalten Sie Infos zum Gewässertyp, bis hin zur Fläche und mittleren Wassertemperatur im Sommer bei stehenden Gewässern.

  • 3.867 Angelplätze in Deutschland
  • an 308 Flüssen und Kanälen
  • sowie 670 Seen und Talsperren

Für aktuelle Infos wie Preis der Gastkarte, Schonzeiten für Fischarten, Campinggebühren usw.  stehen folgende Infoquellen mit Adresse und Telefon-Nr. zur Verfügung:

  • Gerätehändler
  • Fischzüchter
  • Pensionen
  • Fremdenverkehrsbüros
  • Campingplätze

Wem Deutschland zu klein ist, der kann Informationen zu den meisten europäischen Ländern abrufen, auch hierfür stehen neben allgemeinen Infos wie Lage, Größe, Hauptstadt, Einwohner, große Gewässer und das Verhältnis der Einwohner zum Angelsport, viele Kontaktadressen in Form von Fremdenverkehrsämtern mit Anschrift und/oder Tel.-Nr. zur Verfügung.

Zusätzlich können bei Bedarf eigene Gewässerinfos in einer separaten Datenbank angelegt werden, mit Foto vom Gewässer und Skizze vom Gebiet.

Der Urvater

DND - FISHING V. 1.0 1995
"Wo fängt man in Deutschland?"
Ein Fisch&Fang
Angelführer auf Diskette
PAUL PAREY VERLAG
 

© Copyright 2000 - 2019 Stubbe Software.  Alle Rechte vorbehalten.