Pollack Steckbrief - Angeln und Jagen

Seit 1993
Angeln und Jagen
Direkt zum Seiteninhalt
Pollack

Wissenschaftlich:
Gadus pollachius

Vorkommen:
Im Atlantik, vom südlichen Portugal bis hinauf nach Norwegen. Gelegentlich wird er vor der süd-englischen Küste im Kanal gefangen. Ganz selten geht er Anglern in der Nordsee an den Haken.

Nahrung:
Kleinere Fische, Garnelen

Köder:
Pilker, Garnelen, Sandaale

Normale Fanggröße:
40 - 60 cm

Normales Fanggewicht:
500 - 2000 Gramm

© Copyright 2000 - 2022 Stubbe Software.  Alle Rechte Vorbehalten.


Zurück zum Seiteninhalt