SEIT 1993

 

Angeln und  Jagen

 Fischerpr├╝fung - Online

  

 

Stand: 16 Oktober, 2019

Home

Angeln

Jagen

Service

Dies&Das

Datenschutz

Impressum


Dies&Das

 

Reizthema Setzkescher

Fliegenfischen

K├Âderfisch

Portugal-Algarve

Griechenland-Santorin

 

 

Kormoran, Haubentaucher und Co.

Dissertation Dr. Zimmermann

 

- Ausgangssituation S.1/3
- Ausgangssituation S.2/3
- Ausgangssituation S.3/3
- Hecht Verletzungen
- Fangstatistik Schleie
- Jahresbedarf
- Nahrungsspektrum
- Zusammenfassung
- Literaturverzeichnis

Ausz├╝ge aus:

Untersuchungen der Fischbest├Ąnde in der
Fu├čacher Bucht
© Mag. Dr. K. Zimmermann

Der moderne Turmbau zu Babel, so k├Ânnte man die schon seit Jahren andauernden Streitereien um den Setzkescher bezeichnen.

Reizthema Setzkescher

Der moderne Turmbau zu Babel, so k├Ânnte man die schon seit Jahren andauernden Streitereien um den Setzkescher bezeichnen.
Im Tierschutzgesetz ist kein Verbot zum Einsatz des Setzkeschers zu finden. In den Bundesl├Ąndern Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ist jedoch per Fischereigesetz der Einsatz von Setzkeschern strikt untersagt. Nun ja, das sind klare Worte an die man sich tunlichst halten sollte, aber wie halten es die anderen Bundesl├Ąnder? F├╝r Niedersachsen gilt wohl nach dem Urteil von Rinteln (Fr├╝hjahr 2000) , Fischen von der Buhnedass Setzkescher die bestimmte Voraussetzungen erf├╝llen, angewendet werden d├╝rfen. F├╝r die anderen Bundesl├Ąnder gilt wohl weiterhin der Grundsatz " man darf oder man darf nicht ", denn wie sollte man es anders verstehen wenn die beiden gro├čen Anglerverb├Ąnde ihre Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten um den Setzkescher anbieten? DAV und VDSF sind sich hier einig. Nur was n├╝tzt das schon wenn sich die Experten (Gutachter) nicht einig dar├╝ber sind. Wir k├Ânnen nur hoffen das die anderen Bundesl├Ąnder dem Urteil von Rinteln einen Grundsatzcharakter beimessen und dieses umgehend in ihren Fischereigesetzen einbringen.

© Copyright 2000 - 2019 Stubbe Software.  Alle Rechte vorbehalten.