Schimmelpilze - Symptome der Fischkrankheit - Angeln und Jagen

Seit 1993
Angeln und Jagen
Direkt zum Seiteninhalt
Schimmelpilze
Saprolegnia


Der watteähnliche Belag auf der Schleimhaut ist nur solange der Fisch im Wasser ist, deutlich zu erkennen. Nach der Entnahme fallen die Flocken zusammen und sind nur noch schwer auszumachen. Nur Fische mit verletzter Schleimhaut können von diesem Pilz befallen werden. Verletzungen können durch Parasiten, Transport, Chemikalien und verantwortungslose Angler entstehen. (Abködern und zurücksetzen mit trockenen Händen, Verwendung von Tüchern zum Halten, oder die Ablage auf scharfkantigen Untergrund)

Betroffene Fischart (en)
  • Alle Fischarten können betroffen sein.

Äußerliche Symptome
  • watteähnliche Flocken auf der Schleimhaut

Diese Informationen sollen nur ein erster Hinweis auf die Krankheit sein, eine Garantie für die Richtigkeit kann hier nicht übernommen werden.

© Copyright 2000 - 2022 Stubbe Software.  Alle Rechte Vorbehalten.


Zurück zum Seiteninhalt